Presse

Pressemitteilungen

, Standort Wolfgang

„Der beste Workshop, den ich je gemacht habe“ – Evonik-Science-Camps am Standort Hanau


Bestehen Kunststoffe immer aus künstlichen Stoffen? Gibt es welche, die Sonnenlicht in Strom verwandeln? Und wie bringt man „Plastik“ in Form? Mit diesen und vielen weiteren Fragen rund um Kunststoffe beschäftigten sich Kinder von acht bis zwölf Jahren in den Evonik-Science Camps an den vergangenen beiden Wochenenden.
Mehr
, Standort Wolfgang

10. Blutspende im Industriepark Wolfgang


Zum zehnten Mal fand am 21. November eine Blutspende-Aktion im Industriepark Wolfgang statt. Organisiert wurde der Termin vom Werksärztlichen Dienst von Evonik, dem DRK-Ortsverein Großauheim und dem DRK-Blutspendedienst Baden-Württemberg–Hessen.
Mehr
, Standort Wolfgang

Evonik qualifiziert Jugendliche für eine Ausbildung


Evonik und die Evonik Stiftung setzen das Engagement für Jugendliche, denen die Voraussetzungen für die erfolgreiche Aufnahme einer Berufsausbildung noch fehlen, fort. Zum 1. November haben die ersten Teilnehmer des Jahrgangs 2017/18 an den Standorten Marl und Essen mit „Start in den Beruf“ begonnen. Im Industriepark Wolfgang in Hanau beginnt das Programm zeitversetzt am 1. Februar 2018.
Mehr
, Standort Wolfgang

Trainieren wie die Profis: Evonik-Fußballschule des BVB zu Gast in Hanau


Zum zehnjährigen Bestehen hat sich Evonik für seine Mitarbeiter etwas Besonderes ausgedacht. Unter dem Motto „10 Jahre – 10 Städte“ bietet die Evonik-Fußballschule des BVB an insgesamt zehn Standorten Mitarbeiterkindern einen Tag Fußballtraining wie bei den Profis. Am 14. und 15. Oktober war es in Hanau so weit.
Mehr
, Standort Wolfgang

Aktionswoche im Industriepark Wolfgang: Das Stolpern umgehen


• Im Gehparcours von Evonik wird Bewusstsein geschärft
• Sicherheit hat immer höchste Priorität
• Rund 1.000 Mitarbeiter von Evonik und Umicore sensibilisiert
Mehr
, Standort Wolfgang

Evonik nimmt neues Technikum im Industriepark Wolfgang in Betrieb


• Technikum dient der Verfahrensentwicklung für die Herstellung von Futtermitteladditiven
• Hanau ist weltweites Zentrum der Prozessentwicklung im Geschäftsgebiet Animal Nutrition
• Flexibles Gebäudekonzept ist zukunftsweisend für die Weiterentwicklung des Industrieparks
Mehr
weitere Pressemitteilungen
Kontakt

Silke Wodarczak