Haupttor, Geb. 10

der größte  Forschungs-standort von Evonik


Seine zentrale Lage und das umfassende Serviceangebot machen den Industriepark Wolfgang zu einem attraktiven Standort für Investoren der chemischen und chemienahen Industrie.


Der Industriepark Wolfgang befindet sich zentral im Ballungsraum Frankfurt-Rhein-Main in Hessen. Der Standort ist optimal an das europäische Straßen-, Schienen- und Wassernetz angebunden.
Der Industriepark wird von Evonik betrieben und ist gleichzeitig der größte Forschungsstandort von Evonik, einem weltweit führenden Unternehmen der Spezialchemie. Die Aktivitäten des Konzerns sind auf die Megatrends Gesundheit, Ernährung, Ressourceneffizienz sowie Globalisierung konzentriert. Evonik profitiert besonders von seiner Innovationskraft und seinen integrierten Technologieplattformen.
Neben Evonik, seinen Tochtergesellschaften und Beteiligungen sind weitere internationale Unternehmen im Industriepark angesiedelt.
Das Gelände, das sich durch eine moderne, chemiespezifische Infrastruktur auszeichnet, erstreckt sich über eine Fläche von mehr als 820.000 qm.