Pressemitteilung
Industriepark Wolfgang
15. August 2018

Brand im Industriepark Wolfgang

 

  • Keine Verletzten
  • Keine Gefahr für die Nachbarschaft
  • Löscharbeiten abgeschlossen

 

Am Dienstag, 14. August, kam es gegen 22.00 Uhr aus bislang ungeklärter Ursache zu einem Brand in einem Produktionsbetrieb von Umicore im Industriepark Wolfgang.

Personen sind nicht zu Schaden gekommen. Unverzügliche Emissionsmessungen ergaben, dass eine Gefahr für die umliegende Bevölkerung nicht bestand.

Eine Apparatur hatte aus bisher ungeklärter Ursache Feuer gefangen. Die Werkfeuerwehr des Industrieparks hat den Brand nach rund 30 Minuten gelöscht. Die Einsatzkräfte der Hanauer Feuerwehr waren zur Unterstützung am Standort.

Die Behörden sind informiert.