Hanau
5. Oktober 2020

Änderungen bei den Buslinien 11 und 566

Wegen des barrierefreien Umbaus des Hanauer Hauptbahnhof-Südteils ist die Personenunterführung in Höhe des Bahnsteigs 104/106 bis Mittwoch, 7. Oktober, gesperrt. Von der Auheimer Straße ist kein Zugang zum Bahnhof möglich.

Die Bahnsteige 1/2 bis 102/103 sind von der Hauptbahnhof Nordseite (Haupteingang) und über den Parkplatz P2/ Willy-Brandt-Brücke erreichbar.

Zur Erreichbarkeit des Hauptbahnhofs werden die Linienführungen der Linien 11 und 566 teilweise geändert sowie ein Shuttlebus eingerichtet. Ausführliche Informationen finden Sie unter Link 1. Im Aushang zur Linie 11 (Link 2) sind gesondert die Fahrten ausgewiesen, die zur Hauptbahnhof Nordseite verlängert werden und eine umsteigefreie Verbindung von und zum Technologiepark bieten. Bitte beachten Sie, dass die Änderung bei der HSB-Linie 11 und der Shuttlebus nicht in der RMV-Fahrplanauskunft hinterlegt sind.