Industriepark Wolfgang
12. März 2020

COVID-19: Mitarbeiter im Industriepark positiv auf das Corona-Virus getestet

Ein Mitarbeiter von Evonik am Standort Hanau wurde positiv auf das Corona-Virus getestet. Der infizierte Kollege, der keine Symptome zeigt, ist zuhause in Isolation.

Der Empfehlung des Gesundheitsamts folgend, werden die Kollegen, die unmittelbaren Kontakt mit ihm hatten, bis Anfang April im Home-Office arbeiten. Gemeinsam mit dem Gesundheitsamt werden nun das Arbeitsumfeld geprüft und Maßnahmen eingeleitet, um eine weitere Verbreitung zu verhindern. Dem Mitarbeiter wünschen wir baldige Genesung.

Bei rund 5.500 Beschäftigten im Industriepark war mit einer Erkrankung bei einem Mitarbeiter über kurz oder lang zu rechnen. Der Steuerungskreis Covid-19 hat sich schon seit längerem auf entsprechende Maßnahmen zum Schutz der Mitarbeiter und Aufrechterhaltung des Betriebes vorbereitet.