Hanau
26. August 2020

Der Werksärztliche Dienst informiert

Wegen des verstärkten lokalen Infektionsgeschehens im Umfeld des Industrieparks gelten ab sofort folgende Regeln im Gesundheitszentrum, beim Betriebssport und bei den Ersthelfer-Ausbildungen.

PSZ im Gesundheitszentrum:

  • Reduktion der Teilnehmerzahl auf der Trainingsfläche von 20 auf 12 Personen/Zeiteinheit
  • Reduktion der Kursteilnehmer YOGA und PMR von 8 auf 6 Teilnehmer + Trainer
  • Reduktion der Kursteilnehmer HIIT von 8 auf 5 Teilnehmer + Trainer

Unverändert strenge Hygiene-Regeln

  • Vor Trainingsbeginn werden die Mitglieder hinsichtlich Hygienekonzept eingewiesen
  • Beim Bewegen auf öffentlichen Flächen muss ein Mund-Nasen-Schutz (MNS) getragen werden
  • Nur beim Training an Geräten/in Kursen ist der MNS nicht erforderlich
  • Desinfektion der Geräte durch Teilnehmer nach Verlassen der Trainingsgeräte
  • max. 3 Personen gleichzeitig im jeweiligen Umkleide-/Dusch-Bereich


Physiotherapie

  • Tragen von MNS aller Beteiligten bei der Krankengymnastik
  • Tragen von FFP2-Masken ohne Ventil bei Behandlung im Kopfbereich

Betriebssport:

  • Pausiert bis auf Weiteres

Ersthelfer-Ausbildungen:

  • entfallen bis auf Weiteres

Bleiben Sie gesund!