Hanau
15. Mai 2019

Endspurt bei Deckel gegen Polio

Kleiner Dreh – große Wirkung! Sammelaktion von Kunststoffdeckeln für den guten Zweck endet am 30. Juni

Seit 2017 sammeln Kolleginnen und Kollegen im Industriepark Wolfgang und in Offenbach gemeinsam mit einem Hanauer Gymnasium fleißig kleine bunte Kunststoffdeckel und unterstützen damit den Verein "Deckel drauf".

Rund 750.000 Deckel (entspricht 1.500 Impfungen) sind bisher gesammelt und an einen Entsorger in Aschaffenburg weitergeleitet worden. Bei der bundesweiten Sammelaktion konnten so weltweit ca. 3.315.000 Impfungen finanziert werden!

Da der Preis für Sekundärrohstoffe deutlich gesunken ist und die Aktion nicht schleichend auslaufen soll, hat der Verein beschlossen, die Aktion zum 30. Juni 2019 zu beenden.

Bis 21. Juni können weiterhin Deckel in Gebäude 620, Raum 153, abgegeben oder zum JuniorStore gebracht werden.

"Herzlichen Dank für`s fleißige Sammeln!", sagt Silke Hembach, Mitarbeiterin der Standortkommunikation in Hanau, die die Aktion begleitet hat und fügt mit einem Augenzwinkern hinzu: "Vielleicht schaffen wir gemeinsam noch die 800.000."