Bild: praxistripp.de
Bild: praxistripp.de
Hanau
1. Dezember 2020

Entsorgung von Altöl

Hinweis aus gegebenem Anlass: Immer wieder werden private Gebinde mit Altöl im Industriepark Wolfgang abgestellt. Das ist illegal und nicht zulässig. Egal, um welche Art von Sondermüll es sich handelt , dieser darf von Privatpersonen im IPW nicht entsorgt werden.

Für gewerbliche Sonderabfälle gilt: Es muss immer ein Abfallschein ausgefüllt werden. Gebrauchte Gefahrstoffe und ungereinigte Verpackungen, die entsorgt werden müssen, behalten die Gefahrstoffkennzeichnung. Gefährliche Abfälle, die mehrere Gefahrstoffe enthalten sind entsprechend TRGS 201 4.6 einzustufen und zu kennzeichnen. Sofern für den Abfall ein Sicherheitsdatenblatt vorhanden ist, dieses bitte mit dem Abfallschein übergeben. Aufgrund der Anlagengenehmigung nach BImSchG dürfen im Abfallzwischenlager keine Abfälle unbekannter Zusammensetzung angenommen werden.