IPW Extranet
23. Januar 2018

Neue Betriebssportgruppe für Radler

In den Wintermonaten starten die rund zweistündigen Touren um 15 Uhr. Es geht durch angrenzende Wälder und Felder. Die Routen haben eine Länge von zirka 40 km und maximal 200 bis 300 Höhenmetern.

Angesagt für diese Strecken sind Mountainbikes, Cyclocrosser oder Gravelbikes. Zwingend erforderlich sind Fahrradleuchten (diese können notfalls auch geliehen werden – bitte rechtzeitig reservieren!)
In den Sommermonaten (April bis September) werden die Radrunden auf die Straße verlegt. Dann werden der Spessart, die Wetterau und weitere ansprechende Ziele erkundet. Um 16 Uhr starten die rund dreistündigen Touren.

Treffpunkt & Abfahrt ist der Parkplatz vor dem –Werkschutzgebäude am Haupttor. Bei schlechter Witterung (Regen, Gewitter) findet keine Ausfahrt statt.

Jeder Teilnehmer sollte immer einen Ersatzschlauch, eine Luftpumpe, Flüssigkeit und eine Kleinigkeit zum Essen dabeihaben. Sturzhelm ist Pflicht. Für Fragen, Anregungen und Austausch steht Ante Botica bereit. Eine erstmalige Anmeldung ist erforderlich bei: ante.botica@evonik.com