Pressemitteilung
Hanau
11. Februar 2019

Nicht länger im Dunkeln tappen

Es ist düster draußen und vielleicht auch kalt: Daher - kommt alle rein mit euren Familien und informiert euch! Am 22. März findet von 17 bis 23 Uhr zum dritten Mal die „Nacht der Ausbildung“ in Hanau statt! Es wird bunt, gesellig und enorm informativ!

Welche spannenden und vielseitigen Aufgaben erwarten zukünftige Auszubildende in mehr als 30 verschiedenen Berufen?

Vier große Hanauer Unternehmen haben sich zusammengeschlossen, um interessierten Schülerinnen und Schülern – aber auch Eltern und anderen Besuchern – einen Einblick in die jeweiligen Ausbildungsbereiche zu ermöglichen. Etwa 2000 interessierte Besucherinnen und Besucher aus dem ganzen Main-Kinzig-Kreis werden erwartet.

Während der Nacht der Ausbildung werden die Azubis vor Ort sein und Fragen rund um ihre Ausbildung beantworten. So können Jugendliche im Gespräch selbst herausfinden, welche Chancen der Berufsstart ihnen bietet.

Mission Ausbildung: Teilen auch Sie diese Information mit allen Interessierten!

Zur Veranstaltung gibt es eine Webseite, eine Facebook-Seite und einen Instagram Account (nacht_der_ausbildung.hanau)!

Auf ins Abenteuer berufliche Zukunft!
Auf ins Abenteuer berufliche Zukunft!

Teilnehmende Unternehmen sind 2019:

  • Evonik Technology & Infrastructure GmbH
  • Goodyear Dunlop Tires Germany GmbH
  • Heraeus Holding GmbH
  • Umicore AG & Co. KG

Ein Azubi-Team der Unternehmen organisiert zusammen mit den Ausbildungsabteilungen die komplette Veranstaltung. Von der eigenen Webseite bis zur Einrichtung eines Shuttle-Bus-Services kümmern sie sich um den reibungslosen Ablauf der Veranstaltung.

Allen Helferinnen und Helfern bereits im Voraus vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Wir freuen uns auf viele interessierte Besucher und eine bunte Nacht mit vielen Lichtblicken!

Informationen zum Konzern

Evonik ist eines der weltweit führenden Unternehmen der Spezialchemie. Der Fokus auf attraktive Geschäfte der Spezialchemie, kundennahe Innovationskraft und eine vertrauensvolle und ergebnisorientierte Unternehmenskultur stehen im Mittelpunkt der Unternehmensstrategie. Sie sind die Hebel für profitables Wachstum und eine nachhaltige Steigerung des Unternehmenswerts. Evonik ist mit mehr als 36.000 Mitarbeitern in über 100 Ländern der Welt aktiv und profitiert besonders von seiner Kundennähe und seinen führenden Marktpositionen. Im Geschäftsjahr 2017 erwirtschaftete das Unternehmen bei einem Umsatz von 14,4 Mrd. Euro einen Gewinn (bereinigtes EBITDA) von 2,36 Mrd. Euro.

Rechtlicher Hinweis

Soweit wir in dieser Pressemitteilung Prognosen oder Erwartungen äußern oder unsere Aussagen die Zukunft betreffen, können diese Prognosen oder Erwartungen der Aussagen mit bekannten oder unbekannten Risiken und Ungewissheit verbunden sein. Die tatsächlichen Ergebnisse oder Entwicklungen können je nach Veränderung der Rahmenbedingungen abweichen. Weder Evonik Industries AG noch mit ihr verbundene Unternehmen übernehmen eine Verpflichtung, in dieser Mitteilung enthaltene Prognosen, Erwartungen oder Aussagen zu aktualisieren.