Presse

Pressemitteilungen

, Industriepark Wolfgang

Neue Standortleiterin im Industriepark


Hanau. Bernd Vendt übernahm im Mai 2016 die Standortleitung im Industriepark Wolfgang. Zum Jahresbeginn wechselte der Ingenieur an den Evonik Standort in Marl und ist dort heute in leitender Managementfunktion verantwortlich für den Bereich Energy & Utilities. Seine Aufgabe als Standortleiter in Hanau übernimmt im März Kerstin Oberhaus, die zuletzt den Evonik-Standort Krefeld leitete.
Mehr
, Standort Wolfgang

Start in den Beruf: Jugendliche erhalten Perspektive für eine Ausbildungsstelle


Hanau. Am 1. Februar haben bei Evonik im Industriepark Wolfgang zehn Jugendliche mit der Teilnahme an der Qualifizierungsinitiative „Start in den Beruf“ den Anlauf in Richtung Berufsausbildung genommen.
Mehr
, Industriepark Wolfgang

Migranten zu Besuch in der Ausbildung


Hanau. Spannende Einblicke in die Ausbildungswerkstätten und -labore von Evonik erhielten Anfang Februar 15 Teilnehmer eines Berufssprachkurses vom Internationalen Bund.
Mehr
, Industriepark Wolfgang

Auf Nummer sicher gegangen


300 Mitarbeiter des Technischen Service seit einem Jahr unfallfrei. "Wo gehobelt wird, fallen Späne“, sagt ein altes Sprichwort. Die rund 300 Evonik-Mitarbeiter des Bereichs Technischer Service im Industriepark Wolfgang tun mehr als das.
Mehr
, Industriepark Wolfgang

Polizeieinsatz im Industriepark Wolfgang beendet


Der Polizeieinsatz im Industriepark Wolfgang wurde um 9.50 Uhr beendet. Der Täter, der sich in den frühen Morgenstunden unerlaubt Zutritt zum Industriepark Wolfgang verschafft und einen Mitarbeiter des Werkschutzes mit einem Dolch bedroht hatte, wurde nicht auf dem Werksgelände gefunden.
Mehr
, Industriepark Wolfgang

Unbefugter dringt in den Industriepark Wolfgang ein


Gegen 0.30 Uhr am Mittwochmorgen drang ein Unbefugter in den Industriepark Wolfgang ein, bedrohte einen Werkschutzmitarbeiter mit einem Messer und flüchtete.
Mehr
weitere Pressemitteilungen
Kontakt

Silke Wodarczak